Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16. August 2018, 03:02:32 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223508 Beiträge in 24104 Themen von 18382 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Javanasdf

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: mein USB hat seit ein paar Tagen eine exe, laesst sich nicht entfernen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: mein USB hat seit ein paar Tagen eine exe, laesst sich nicht entfernen  (Gelesen 1800 mal)
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« am: 26. November 2012, 19:04:55 Uhr »

Hallo zusammen,
mein USB hat seit ein paar Tagen eine exe, die aussieht wie ein Ordner., den es ausserdem gezippt und passwortgeschützt auf dem Stick gibt.
ich kann den Exe-Ordner auch öffnen und finde dann auch die Dateien darin, ich wär zwar froh wenn es  in diesem Fall nicht so wär, aber sie sind  da.
Löche ich den Ordner, dann wird er sofort wieder erstellt, sammt inhalt.

Gibs da was, ein Tool womit ich das entfernen kann. ICh hab leider für die nächste Zeit keine Möglichkeit den Stick an einer Maschiene mit Norton oder Kaspersky anzuschliessen, dann wär das Problem eventuell auch erledigt.
Danke, Gruss Mario


Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #1 am: 26. November 2012, 21:29:19 Uhr »

Ist das auch eine versteckte Datei, die jetzt erst seit der Umstellung auf "versteckte Dateien anzeigen" angezeigt wird?

Vielleicht verbergen sich dahinter nur diverse Systemdateien bzw. Treiber für den USB-Stick.


Gespeichert
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 27. November 2012, 18:01:29 Uhr »

Es gibt dadrin nur eine txt Datei, das ist schon alles.
Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #3 am: 27. November 2012, 18:52:02 Uhr »

Kannst du die öffnen? Was steht drin?
Gespeichert
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #4 am: 30. November 2012, 16:40:37 Uhr »

ich kann sie öffnen. Es ist eine Datei die von mir selber erstellt wurde, und alles was ich geschrieben hatte, ist noch da. Und soweit ich sehen kann wurde sonst nichts weiter reingeschrieben.
Mir macht eben Sorge(mit meinem bescheidenen Verständnis von den Dingen) Wann immer ich diesen Ordner geöffnet habe, konnte das Öffnen-Ereigniss genutz werden, (weil es eben eien Exe ist) um einen Prozess anzuschieben, der vielleicht mein Stick durchsucht oder eben nur diese txt-Datei?

Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #5 am: 01. Dezember 2012, 14:19:00 Uhr »

Vielleicht solltest du doch mal zusehen, dass irgendein Virenprogramm den USB-Stick überprüft...grundsätzlich hört sich das Ganze für mich aber nicht unbedingt nach einer "Gefahr" an.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: mein USB hat seit ein paar Tagen eine exe, laesst sich nicht entfernen « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 20 Abfragen.