Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23. Oktober 2018, 00:02:37 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223537 Beiträge in 24109 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 7 Portal (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Cd weg von Windows7, aber code noch auf rückseite, auf DVD brennen?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Cd weg von Windows7, aber code noch auf rückseite, auf DVD brennen?  (Gelesen 4021 mal)
koop
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

HWE ist genial!

« am: 30. Mai 2013, 19:08:06 Uhr »

Hallo,
kann man Win7, so wie man es auf der Festplatte hat, auf DVD brennen,  aber so, dass man es danach von dieser DVD wieder installieren kann?
Ich erwarte nicht, dass es so einfach installierbar ist wie von der org-DVD.

Den Code hab ich noch auf der Rückseite des Lap,aber die CD ist weg.

Gruss und Danke
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 30. Mai 2013, 20:57:50 Uhr »

Windows 7 als nackte DVD bekommt man ja mittlerweile legal im Netz, falls man mal seine DVD verlegt hat.

Hauptsache man hat seine Seriennummer und alles ist wieder ok.

http://www.chip.de/artikel/Windows-7-Neu-installieren-mit-kostenlosem-ISO-2_46353200.html
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
koop
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 31. Mai 2013, 04:19:37 Uhr »

hallo tyco,

bin deinem link gefolgt und hab mir dabei auch Win7 ultimate 64 gezogen.
Ich konnt es auch installieren auf meinem Lap, ein anderes, nicht das mit Win7 starter.

Nur ist es so, es gab auf dieser Maschine zwei Partionen, eine Win7_32, die andere Win7 ultimate 64.
Nach der installation ist Win7_32 nun weg.

Muss an dieser Stelle sagen, dass ich nicht weiss ob Partition überhaupt der richtige Begriff ist.
Aus meiner Erinnerung waren das die Begriffe: Primär Partition und Secundär, entsprechend war auch
immer die Anzeige beim Start.

Win764 war die erste Partion(die obere in der Anzeige, mit Pfeiltatsen konnte man dann auswählen)
Win7 32 war die Zweite.

Während der Installation wurde aber auch ein Fenster angezeigt, wo diese beiden Partionen angezeigt waren und habe dann die obere ausgewählt, die mit Nummer 1 angeben war, in der festen Annahme, dass ich nur Win7_64 überschreibe.

War das falsch?
« Letzte Änderung: 31. Mai 2013, 04:21:28 Uhr von koop » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 31. Mai 2013, 13:33:03 Uhr »

Während der Installation wurde aber auch ein Fenster angezeigt, wo diese beiden Partionen angezeigt waren und habe dann die obere ausgewählt, die mit Nummer 1 angeben war, in der festen Annahme, dass ich nur Win7_64 überschreibe.

War das falsch?

Nein. Allerdings hast du den Bootloader überschrieben. Somit hast du jetzt keine Auswahl mehr, welches Betriebssystem gestartet werden soll.

Das lässt sich mit EasyBCD wiederherstellen.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
koop
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

HWE ist genial!

« Antwort #4 am: 01. Juni 2013, 01:49:26 Uhr »

Hi tyco,

EasyBCD 2.2 ist jetzt installiert,  nur muss ich leider sagen, dass mir das Menu nicht so viel sagt.
Und ich möchte nicht, kurz vor schluss, noch irgendwo draufdrücken wodurch dann alles umsonst wäre.

es gibt im Menu den Button "Backup/Reparatur",
nach klick kommt dann eine Auswahl für:
- "BCD Konfig zurück"
- "Start Dateien wiederherstellen"
- Startlaufwerk wechseln

Am Naheliegendsten scheint mir "BCD zurücksetzen" ?
"Start Dateien" klingt nicht so als hätte es was damit zu tun ?

gruss koop
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 01. Juni 2013, 10:14:13 Uhr »

Am Naheliegendsten scheint mir "BCD zurücksetzen" ?

Was soll denn da zurückgesetzt werden? Der Bootloader wurde doch gelöscht und neu geschrieben.

Ich habe BCDedit nicht installiert, würde aber sagen das "Neuen Eintrag zufügen" doch ziemlich das ist, was du möchtest.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
koop
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

HWE ist genial!

« Antwort #6 am: 01. Juni 2013, 18:21:05 Uhr »

Hi,
hab das gerade getan. Dort, in dem Bereich wo man das einstellt kann man auch das Laufwerk bestimmen.
Ich hatte C ausgewält, es gibt dann bei Start also zwei Einträge. Nur zielt auch der zweite auf dieselbe Partition.
Nehm ich LW D zielt es auf die alte 64 Partition, ich habe dann alle Accounts dieser alten vor mir, mit allen Daten.

Das sieht für mich jetzt so aus, als wäre die 32er doch überschrieben. Die 32er stand auf nummer 1, sie war es, die auf C war und die andere auf D?
 
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #7 am: 01. Juni 2013, 18:52:35 Uhr »

Tja ... dann hast du tatsächlich die 32er überschrieben. Dumm gelaufen.

Jedenfalls hat BCDedit funktioniert. Wofür brauchst du denn überhaupt die 32er?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
koop
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

HWE ist genial!

« Antwort #8 am: 02. Juni 2013, 19:02:41 Uhr »

Sch..., wie kann ich denn erkennen, beim nächsten mal, welche die primaer und welche die sec ist?
Ich benutz es nur als zweites system und manche programme sind nurfür 32bit.

Ich hatte nicht so wichtiges dadrauf, aber kennst du was, um sich was zurückzuholen, auch dann wenn ich beim installieren formatieren liess(mit Win7) und jetzt auch immer wieder mal den CCleaner laufen liess?

gruss, danke koop
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #9 am: 03. Juni 2013, 22:10:13 Uhr »

Sch..., wie kann ich denn erkennen, beim nächsten mal, welche die primaer und welche die sec ist?

Merke dir wo du was installierst hast.


Ich hatte nicht so wichtiges dadrauf, aber kennst du was, um sich was zurückzuholen...

Das ist ziemlich aussichtslos, weil du vermutlich fast alles durch die Neuinstallation überschrieben hast.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
koop
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

HWE ist genial!

« Antwort #10 am: 03. Juni 2013, 23:53:29 Uhr »

überschreiben mit Windows, überschreibt richtig? ist mir neu
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #11 am: 04. Juni 2013, 18:59:12 Uhr »

Du hast doch erst formatiert und dann ein anderes Win7 aufgespielt. Da werden sicher viele Sektoren überschrieben sein.

Ansonsten gibt es noch Rettungstools die du versuchen könntest:  :guckstduhier: Datenrettung bei Festplatten
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 7 Portal (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Cd weg von Windows7, aber code noch auf rückseite, auf DVD brennen? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 20 Abfragen.