Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. Dezember 2017, 14:21:20 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223386 Beiträge in 24077 Themen von 18365 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Leon-Amberg

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Festplatte formatieren über die Auswahl von der Installations-DVD
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Festplatte formatieren über die Auswahl von der Installations-DVD  (Gelesen 1464 mal)
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« am: 11. Dezember 2013, 23:48:49 Uhr »

'n Abend,
Hin und wieder setzt ich mein System neu auf(sichere alles, und dann neuinstallation von Windows via DVD).

Jetzt ist es so,dass während des Installatiions-Prozesses auch eine Option angeboten wird, um die Festplatte zu formatieren. Das wähl ich auch jedesmal und wunder mich warum das so schnell fertig ist.

Ich kann mich nich gut erinnern, als ich das vor Jahren, vor der Sintflut machte(noch mit fdisk und dann format C:), das brauchte so seine Zeit.
Wenn das heute so schnell geht, um so besser allein mir fehlt der Glaube.

Für den Fall dass ich also nicht so falsch liege, wären ein paar Tipps gut, die zeigen was man machen kann.

gruss Mario

Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2013, 19:14:44 Uhr »

Bin mir jetzt nicht ganz sicher welche Auswahlmöglichkeiten es beim Installalationsprozess gibt, denke aber mal es wird nur eine Schnellformatierung durchgeführt. Siehe auch:

http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/formatting-disks-and-drives-frequently-asked-questions

Grundsätzlich aber meines Erachtens erst einmal kein Problem, oder sollen die alten Daten endgültig/nicht wiederherstellbar gelöscht werden?
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2013, 19:16:25 Uhr von TMK » Gespeichert
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 13. Dezember 2013, 00:29:06 Uhr »

Hallo TMK,

ich hätte schon gerne, dass alles richtig platt gemacht wird, vor allem mit Blick auf alldas Zeugs was sich eventuell eingenistet hat.
Es müsste aber so laufen(wäre weniger Arbeit), dass ich die Partion wählen kann, also nicht jedesmal die ganze Platte überschrieben wird.

Gruss

Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #3 am: 13. Dezember 2013, 20:10:56 Uhr »

Ich fand das eben auf wiki, also wenns so ist, ist ja alles OK?

"Einige Betriebssysteme, wie z. B. Windows Vista oder Windows 7, führen während einer Normalformatierung eine Mid-Level-Formatierung durch, bei der die Daten physisch mit einer 0 überschrieben werden.[2] Laut einer 2008 vorgestellten wissenschaftlichen Untersuchung ist bereits ein einmaliges Überschreiben der Festplatte ausreichend, um Daten permanent zu löschen.[3] So können selbst spezialisierte Datenrettungsunternehmen mit entsprechender Ausrüstung die Daten in aller Regel nicht mehr rekonstruieren."
Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #4 am: 20. Dezember 2013, 22:41:55 Uhr »

kennt vielleicht jemand eines dieser Tools,  ist da eins dabei mit sich auch eine Partition überschreiben lässt, also nicht die ganze Festplatte?
http://www.softonic.de/s/festplatte-formatieren
Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 21. Dezember 2013, 12:42:54 Uhr »

Wenn du mit überschreiben das Löschen einer Partition meinst, dann kann das z.B. Partition Wizard.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #6 am: 22. Dezember 2013, 18:44:13 Uhr »

wenn das so undeutlich ist, kannst du mich ja anleiten.
Wie müssten eindeutige Formulierungen aussehen, wenns irgendwie geht beide Richtungen

Immerhin hab ich einen Titel zu verlieren "Bannenbiger"
Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Festplatte formatieren über die Auswahl von der Installations-DVD « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 20 Abfragen.