Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19. Januar 2018, 10:45:23 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223409 Beiträge in 24082 Themen von 18367 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Jinx

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Digitalkameras (Moderatoren: TMK, Linus)  |  Thema: die digital Kamera ist gut
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: die digital Kamera ist gut  (Gelesen 5871 mal)
H2o
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 47


Ich liebe dieses Forum!

« am: 23. November 2003, 02:27:43 Uhr »

ich bin imbegriff eine digitalkammera zu erwerben auf was muss ich achten.ich bin tutal ahnungslos.
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #1 am: 23. November 2003, 10:20:50 Uhr »

auflösung, sensor, speichermedium, guck am besten mal in die CT´s zu dem thema
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
H2o
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 47


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #2 am: 23. November 2003, 18:27:14 Uhr »

danke, aber was heist CT,s
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 23. November 2003, 18:30:09 Uhr »

Ct = die Computerzeitschrift Ct
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #4 am: 23. November 2003, 18:30:44 Uhr »

http://www.heise.de/ct/
Gespeichert
H2o
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 47


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #5 am: 23. November 2003, 19:08:06 Uhr »

Danke......
Gespeichert
foxpyt
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 153


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #6 am: 13. Januar 2004, 00:03:03 Uhr »

Hi

Mir scheint, dass er auf der folgende Site sehr viele gute Info's zu Kamera's und dem ganzen Umfeld zu finden sind.

http://www.digicamfotos.de/

Ich habe mir eine Kamera gekauft ohne mich vorgängig zu informieren. Wenn ich diese Webpage vorher gekannt hätte, hätte ich mich anders entscheiden.

fox
Gespeichert
Grammi
800x600 Surfer
***

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 213


Cooles Forum

« Antwort #7 am: 21. Januar 2004, 19:49:25 Uhr »

hi,

wenn du dir noch keine kamera gekauft haben sollst, dann kann ich dir folgende empfehlen:

Konica Minolta Dimage Z1
Konica Minolta Dimage 7hi
Nikon CoolPix 4500
Nikon CoolPix 5700
Olympus C-750 Ultra Zoom

ich habe selbst die dimage z1. is echt ne tolle und gute kamera.
Gespeichert
MfG Grammi
DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #8 am: 16. April 2004, 15:59:15 Uhr »

ihr solltet aber auch ein paar preiswertere Modelle anbieten.

ich zum Beispiel hab ´ne Casio Exilim Z40. hatte vorher die Z4, und davor die S3. alle sehr geil, solange du nicht professionell damit arbeiten willst.

ansonsten sind die Fuji und die Olympus Modelle in der Preisklasse 250 - 350€ auch sehr gut. solltest aber darauf achten, dass ein Akku mit Ladegerät dabei ist, sonst geht den meisten Kameras im Batteriebetrieb schnell die Puste aus.
Gängige Speicherkarten sind SD, MMC und XD Karten, wobei ich die SD-Karten am ehesten empfehlen kann (beste Preis- Leistungsmischung).
Und denk nie daran eine Kamera aus´m Supermarkt oder aus´m Fernsehen zu kaufen. Die Verschlusszeiten sind zu lang und die Bildschärfe wird dadurch beeinträchtigt. Somit machste ein Photo und musst die Kamera danach noch ewig lang still halten, damit´s nicht verwackelt.
Und bei der Megapixel Anzahl reichen 2-3, vier sind eigentlich schon mehr als genug. mehr Megapixel dienen nur dazu Bilder in richtig hohen Auflösungen aufnehmen und somit auch wieder darstellen zu können. Somit haste bei hoher Auflösung ein Pic, dass auf einem DinA2 Plakat genauso scharf und schön ist, wie eines in kleinerer Auflösung auf einer DinA4 Seite.

Gruß Marco
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Digitalkameras (Moderatoren: TMK, Linus)  |  Thema: die digital Kamera ist gut « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 20 Abfragen.